Jugend


 

 

Unsere Jugendabteilung beschäftigt sich im Bereich Luftgewehr mit Schülern und Jugendlichen ab 12 Jahren, im Kleinkaliber ab 14 Jahren. In diesen Bereichen kann Stehend oder im Dreistellungskampf, das heißt im Stehend-, Kniend- und Liegendanschlag angetreten werden.
Der Schießsport erfordert einiges mehr als bloßes Fingerspitzengefühl, es werden verantwortungsvolles Handeln, Konzentration und Disziplin gefordert. Diese Eigenschaften möchten wir der Jugend mit auf den Weg geben.

 

Es ist verantwortungsvolles Handeln gefordert um sich selbst und Andere nicht zu gefährden. Konzentration ist erforderlich um einen Rhythmus zu erlangen, der es einem erlaubt gute Ergebnisse zu erzielen. Disziplin ist ebenfalls essentiell in diesem Sport, da alle Haltungen stets gleich eingenommen werden müssen und dies auch von Training zu Training.
Zudem muss die Haltung über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten werden, was es nicht weniger anstrengend macht.

 

All diese Eigenschaften finden wir auch im täglichen Leben wieder. Bei Aufgaben müssen verschiedene Aspekte bedacht werden, was nur durch Konzentration auf die Aufgabe zu erfüllen ist. Verantwortungsvolles Handeln schützt oft vor Streitigkeiten mit Anderen und Disziplin wirkt sich im Umgang mit den Mitmenschen aus.